Strandhochzeiten auf Kreta (Teil 1)

Strandhochzeiten auf Kreta (Teil 1)

Was macht kretische Gewässer so kostbar?

Es gibt kaum Paare, die nicht davon träumen, am Meer zu sein und die alles dafür geben würden, eine Woche am Strand zu verbringen. Salziges Haar, eine leichte Brise, sonnengeküsste Haut, die ruhige Ebbe und Flut, das Knirschen des Sandes unter den Füßen und das Lachen der Kinder in den Wellen… Der Ozean hat etwas Magisches, das die Menschen anzieht. Bei einer Küstenlinie von 650 Meilen überrascht es nicht, dass viele dieser Menschen Kreta besuchen, die Heimat von Hunderten von unglaublichen Stränden mit herrlichem Meerblick. Kretas sonniges Wetter und bezaubernde Sonnenuntergänge, seine goldene Strände und sein sauberes Wasser ziehen jedes Jahr Tausende von Paaren an.

Warum eine Strandhochzeit auf Kreta veranstalten?

Es gibt viele Vorteile, einen Küstenort auf Kreta für Ihre Hochzeit zu wählen. An erster Stelle steht die unvergleichliche Schönheit der Umgebung. Weder die größte Anzahl von hängenden Lichterketten, noch Kristalldekorationen, Seidenvorhänge oder gar der bunteste Blumenstrauß können die Ansicht des tiefblauen Wassers übertreffen, das an einem goldenen von purpurrotem Sonnenuntergang eingerahmten Ufer plätschert. Ganz zu schweigen von den Geräuschen, Gerüchen und Gefühlen, die die natürlichen Elemente des Meeres seinen Besuchern bieten. Eine Hochzeitszeremonie am Strand kann in Bezug auf Schönheit und Romantik nicht übertroffen werden. Außerdem bietet eine Strandhochzeitsumgebung den Gästen Platz und Komfort. Die meisten Strandorte auf Kreta bieten viel Platz mit Sitzgelegenheiten im Freien. In einer Zeit wie dieser, in der Gesundheitsexperten Menschen von Massenversammlungen abraten, ist das ein großes Plus. Derzeit sind bis zu 100 Gäste in Sitzbereichen im Freien für Hochzeiten auf Kreta und bei der Wahl eines geräumigen Veranstaltungsortes im Freien erlaubt; Sie schaffen eine sicherere Umgebung für Ihre Lieben und Ihre Gäste. Die Kinder der Hochzeitsgesellschaft haben einen ganzen Strand als Spielplatz für sich und sind somit glücklich, zufrieden und beschäftigt, während die Erwachsenen sich zusammenfinden. Die ruhige Atmosphäre einer Strandkulisse sorgt dafür, dass sich Ihre Gäste, die sich zum ersten Mal treffen oder sich erst nach längerer Zeit wiedersehen, entspannt fühlen, so dass Ihre Hochzeitsgesellschaft den Raum und die Umgebung hat, um Ihren besonderen Tag zusammen mit Ihnen zu genießen.

Strände in der Präfektur Chania

Elafonissi Beach

Südwestlich von Chania liegt der Strand von Elafonissi. Elafonissi ist berühmt für sein klares türkisfarbenes Wasser und den rosafarbenen Sand, der aus zerkleinerten weißen und rosa Muscheln besteht. Der Strand von Elafonissi liegt etwa 70 km Küstenfahrt von Chania entfernt. Es gibt eine kleine Insel, die mit dem Boot besucht werden kann und die ein Naturschutzgebiet ist, sowie Lagunen, in denen Sie Kajak fahren können. Der Strand von Elafonissi wird diejenigen Paare ansprechen, die für ihr Hochzeitserlebnis an einem organisierten, lebhaften Strand sein möchten, aber die auch in den Genuss der Ruhe kommen wollen, die die Insel und die Lagunen bieten.

Strand von Falassarna

Nordwestlich von Chania liegt der Strand von Falassarna. Falassarna beherbergt einige der berühmtesten Strände Europas. Das Dorf Falassarna ist ruhig und charmant mit einer kleinen Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Die Gegend hat mehrere Sandstrände, die alle nach Westen blicken, was sie zum idealen Ort machen, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Der Sonnenuntergang hier ist dafür bekannt, der schönste auf Kreta zu sein. Die Küste von Falassarna ist breit und es gibt zwei schöne Strände, die man dort besuchen kann. Der kleine Strand von Falassarna, auch bekannt als Petalida, ist ein verstecktes Juwel, abgeschieden und ruhig mit feinem Sand. Falassarna Big Beach, auch bekannt als Pachia Ammos, ist ein sehr langer und organisierter Strand, der bei Paaren und Hochzeitsgästen beliebt ist, an dem Wassersport getrieben werden kann und wo Sie am Strand auch Catering-Optionen haben.

Strand von Georgioupolis

Entlang der Nordküste von Chania aus in Richtung Rethymnon und ganz in der Nähe seiner Grenzen liegt Georgioupolis, eine reizvolle Küstenstadt. Georgioupolis wird von Familien und Paaren wegen seiner Sandstrände, der großen Auswahl an Veranstaltungsorten und Unterkünften und des romantischen Ambientes bevorzugt. Georgioupolis bietet alles von budgetfreundlichen Apartmentsuiten bis hin zu Luxushotels und Restaurants am Wasser. Es gibt einen kleinen Hafen im Zentrum der Stadt und zwei Hauptstrände erstrecken sich an beiden Seiten. Der Strand Kalivaki westlich des Hafens ist ein ruhigerer Strand mit seichtem Wasser und einem Fluss, der direkt ins Meer mündet und kaltes Bergwasser herunterbringt, das die Temperatur des Meeres senkt. Wenn Ihnen ein kühles Bad im Hochsommer gut tut, dann ist dies der ideale Strand für Sie. Diese Seite von Georgioupolis ist ideal für Hochzeitsfeiern mit kleinen Kindern, da die Bucht an windigen Tagen geschützt ist. Östlich vom Hafen finden Sie den Hauptstrand von Georgioupolis. Es ist ein organisierter Strand mit einer Reihe von Strandeinrichtungen und Wassersportmöglichkeiten wie Tauchen und Kajakfahren.

Dies sind nur einige von vielen schönen Stränden, die die Region Chania zu bieten hat.

Strände in der Präfektur Rethymnon

Im Norden Kretas, in der Präfektur Rethymnon, finden Sie die Küstendörfer Gerani, Panormos und Bali.

Gerani-Strand

Gerani, weniger als 10 Autominuten von Rethymnon entfernt, ist ein kleines Dorf mit einer Bucht und sauberem Badewasser. Das Dorf ist ruhig und charmant und bietet Unterkunftsmöglichkeiten für Hochzeitsfeiern, darunter luxuriöse Fünf-Sterne-Hotels, Villen, Apartments und Studios. Gelegen am Stadtrand von Rethymnon und somit weniger überfüllt, eignet sich der Strand für diejenigen, die eine private, intime Hochzeitsveranstaltung wünschen. Der Strand von Gerani ist klein und mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und anderen Strandeinrichtungen ausgestattet. Auf der Südseite des Strandes befindet sich eine berühmte Höhle mit unglaublichen Stalagmiten, die von Paaren auf der Suche nach Abenteuern erkundet werden können.

Strand von Panormos

Sie finden das Dorf Panormos 20 km östlich von Rethymnon in Richtung Heraklion. Es ist ein wunderschönes traditionelles Dorf mit Kopfsteinpflasterstraßen und hat zwei Hauptsandstrände sowie einige kleinere Strände, einen charmanten Fischerhafen und viele traditionelle griechische Tavernen. Paare, die an einem gut organisierten Strand sein möchten und eine Reihe von Unterkünften und Restaurants haben, finden ihn auf der Westseite von Panormos. Auf der Ostseite von Panormos gibt es einen kleineren, weniger entwickelten Strand für Paare, die ein ruhigeres, friedlicheres Stranderlebnis wünschen.

Bali-Strand

Bali ist ein malerisches Dorf auf einem Hügel, etwa auf halbem Weg zwischen Heraklion und Rethymnon, und ist ein farbenfroher Urlaubsort. Bali ist berühmt für seine Wassersportmöglichkeiten, die von Tauchern und Surfern aus der ganzen Welt besucht werden. Es hat eine entspannte Atmosphäre und beherbergt mehrere Hotels, Apartments, Tavernen und Bars. Der Hügel fällt in Richtung Küste ab, die in vier kleine geschützte Strände unterteilt ist, Livadi, Karavostasi, Limani und Varkotopos, die alle über kristallklares Wasser zum Schwimmen verfügen. Wenn Sie und Ihre Lieben eine Hochzeit in einer malerischen Umgebung wünschen, mit einer anständigen Auswahl an Einrichtungen, Wassersportmöglichkeiten und ein ruhiges Nachtleben, ist Bali möglicherweise der richtige Ort für Sie.

Folgen Sie uns und erfahren Sie mehr über die Strände auf Kreta in Teil 2

Dies ist nur ein Vorgeschmack auf die Strände, die die Regionen Chania und Rethymnon auf Kreta zu bieten haben. Erfahren Sie mehr über die Strände auf Kreta in Teil 2 und machen Sie sich ein Bild von einigen Stränden an der Südküste in der Nähe von Rethymnon und Chania und den Stränden der Region Heraklion. Wenn Sie weitere Informationen zur Organisation einer Strandhochzeit auf Kreta benötigen, sind wir ein einfaches Hallo entfernt!

Erfahren Sie mehr über die Strände aus Teil 2 >>